menu
×

Wirtschaftlicher Entwicklungspreis – Panache D’OR 2018

Die 6. Ausgabe von Panaches d’OR fand am 20. April 2018 in Rue statt. Diese Veranstaltung zeichnet fünf Personen oder Vereinigungen bzw. Firmen in Gléno aus, die sich in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet haben und zur positiven Entwicklung des Distrikts beigetragen haben.

In der Kategorie Wirtschaftsförderung hat sich H. Glass durchgesetzt. Dieses Unternehmen, welches auf der Herstellung von Solarmodulen, die die Photosynthese nachahmen, spezialisiert ist, hat wesentlich zum Erfolg des Solar Decathlon in Denver beigetragen.

Die Jury, unter dem Vorsitz von Gloune-Präfekt Willy Schorderet, setzte sich zusammen aus Sébastien Cottet, Präsident 2018 von JCI Glâne, Olivier Curty, Staatsrat, Johanna Gapany, Gruyère-Abgeordnete, Evelyne Tissot, ehemalige Verwalterin des Musée du wallpaper, von Harold Mrazek internationaler Basketballspieler und Maya Chollet, Journalistin und Triathletin.

Die Gewinner erhielten eine goldene Fahne mit der Unterschrift André Sugnaux und einen Umschlag von 1000 Franken. Dies 6. Ausgabe des Panache d’Or fällt mit dem 30. Jahrestag der Junior Chamber International von Glâne zusammen, die den Preis eingeführt und organisiert hat.