menu
×

Unternehmen

Unser Unternehmen

H.Glass ist spezialisiert auf die Entwicklung und die Herstellung einer neuen Generation von ästhetischen, farbigen und transparenten Solarmodulen, die auf der von Michael Grätzel an der EPFL in der Schweiz entwickelten Technologie für farbstoffsensibilisierte Solarzellen (DSSC) basiert.

Unser Unternehmen umfasst ein internationales Team von 50 Mitarbeitern an zwei Standorten: Produktionsstätten in Villaz-St-Pierre und Forschungs- und Entwicklungszentrum im
EPFL Innovation Park.

H.Glass wurde 2011 mit der Vision gegründet, den Öko-Lebensraum und nachhaltiges Bauen Wirklichkeit werden zu lassen. H.Glass entwickelte ein einzigartiges Herstellungsverfahren für die Glasverkapselung von farbstoffsensibilisierten Solarzellen in der Glasvorrichtung. Unsere Technologie wurde in großen Pilotprojekten zum Leben erweckt und wurde mehrfach ausgezeichnet. 2014 erhielt H.Glass vom Bundesamt für Energie den renommierten Watt d’Or in der Kategorie
“Erneuerbare Energien”.

Aufgrund seiner Erfahrung, des erworbenen Know-hows und der leidenschaftlichen Arbeit von Forschern und Ingenieuren entwickelt H.Glass derzeit eine neue Produktionstechnologie. Diese innovative Produktionslinie bietet ökonomische und ökologische Vorteile: Hohe Produktionsgeschwindigkeit, niedrige Kosten und niedriger Energieverbrauch. Dies wird zu einer radikal kostengünstigeren Technologie und zu einer sehr kurzen Amortisationszeit führen.

Technologie- und Produktspezifikationen werden im zweiten Halbjahr 2019 vorgestellt.

 

Mitgliedschaft